HERAS WDP

zurück zur Kategorieübersicht

HERAS WDP

Die Sole-Wasser-Wärmepumpen der Baureihe HERAS WDP können bis zu einer Warmwassertemperatur von 60 °C betrieben werden. Sie besitzen ein geschlossenes Maschinengehäuse und sind standardmäßig für die Aufstellung im Innenbereich konzipiert. Mit dem optional erhältlichen Wetterschutzgehäuse kann die Aufstellung auch im Außenbereich erfolgen.

Die Modellreihe ist mit zwei halbhermetischen Hubkolbenverdichtern ausgestattet, welche speziell für die Anwendung mit brennbaren Kältemitteln entwickelt wurden. Die Leistungsregelung erfolgt wahlweise stufenlos über Inverter oder stufig.


Sowohl verdampfer-, als auch verflüssigerseitig kommen sogenannte Dualplatten zum Einsatz, d.h. beide Kältemittelkreisläufe werden auf einen hydraulischen Kreislauf zusammengeführt. Nur beim True-Dual ist der jeweilige Kältekreislauf zu 100 % in Kontakt mit dem Wärmeträgermedium und garantiert daher volle Effizienz, auch bei Außerbetriebnahme des anderen Kältekreislaufes (Teillast).

Alle verwendeten Komponenten entsprechen höchsten Qualitätsstandards und erfüllen die gültigen Sicherheitsanforderungen. Alle Geräte werden vor Auslieferung einem Prüfstandslauf mit Funktionsprüfung unterzogen.

Die Modelreihe HERAS WDP ist auch als Booster-Wärmpumpe für den Hochtemperaturbereich bis 80 °C erhältlich. Hierbei darf die Temperatur der Wärmequelle 20 °C nicht unterschreiten
  • WDP-A
  • WDP-B
  • WDP-C
  • WDP-D
  • WDP-E
  • Serienausstattung
  • Optionale Ausstattung
  • Leistungsbereiche
  • Zeichnungen

Allgemein

  • Robustes Gehäuse in Korrosionsschutzklasse C3m
  • Gehäusefarbe RAL 7035
  • Antivibrationsfüße
  • Gassensor mit ATEX-Ventilator im Gehäuse verbaut
  • True-Dualwärmeübertrager
  • Diffusionsdichte Isolierung aller kondensatgefährdeter Rohrleitungen

Elektronik

  • Schaltschrank in deutscher Industrieausführung
  • Integrierte Steuerung mit PID-Regler
  • Busschnittstelle Modbus RTU oder TCP/IP (modellabhängig)
  • Wichtigen Alarm- und Statusmeldungen auf Klemme geführt
  • Alle elektrischen Sicherheits- komponenten mindestens PLc SIL 1
  • Opto-akustische Gasalarmierung
  • HD- und ND-Drucktransmitter

Hydraulik

  • Hydraulische Verrohrung in Edelstahl mit Flanschanschlüssen
  • Strömungswächter (Paddel)
  • Isolierung aller Rohrleitungen und Armaturen mit geschlossenzelligem Material

Allgemein

  • Wetterschutzgehäuse
  • Gehäusefarbe RAL 7021
    (ohne Mehrpreis)
  • Gehäusefarbe in beliebiger RAL Standardfarbe
  • Kombinierter Hochdruck- und Sicherheitshochdruckbegrenzer (modellabhängig)

Elektronik

  • Schaltschrankbeheizung
  • Beleuchtung und Servicesteckdose im Schaltschrank
  • Bussschnittstelle BACnet-IP
  • SRMS (Fernüberwachung)

Hydraulik

  • Elektronische Strömungswächter
  • Frostschutzheizung an den Wärmeübertragern
Leistungsbereich
Baureihe Heras WDP-A
PDF DOWNLOAD
  • Serienausstattung
  • Optionale Ausstattung
  • Leistungsbereiche
  • Zeichnungen

Allgemein

  • Robustes Gehäuse in Korrosionsschutzklasse C3m
  • Gehäusefarbe RAL 7035
  • Antivibrationsfüße
  • Gassensor mit ATEX-Ventilator im Gehäuse verbaut
  • True-Dualwärmeübertrager
  • Diffusionsdichte Isolierung aller kondensatgefährdeter Rohrleitungen

Elektronik

  • Schaltschrank in deutscher Industrieausführung
  • Integrierte Steuerung mit PID-Regler
  • Busschnittstelle Modbus RTU oder TCP/IP (modellabhängig)
  • Wichtigen Alarm- und Statusmeldungen auf Klemme geführt
  • Alle elektrischen Sicherheits- komponenten mindestens PLc SIL 1
  • Opto-akustische Gasalarmierung
  • HD- und ND-Drucktransmitter

Hydraulik

  • Hydraulische Verrohrung in Edelstahl mit Flanschanschlüssen
  • Strömungswächter (Paddel)
  • Isolierung aller Rohrleitungen und Armaturen mit geschlossenzelligem Material

Allgemein

  • Wetterschutzgehäuse
  • Gehäusefarbe RAL 7021
    (ohne Mehrpreis)
  • Gehäusefarbe in beliebiger RAL Standardfarbe
  • Kombinierter Hochdruck- und Sicherheitshochdruckbegrenzer (modellabhängig)

Elektronik

  • Schaltschrankbeheizung
  • Beleuchtung und Servicesteckdose im Schaltschrank
  • Bussschnittstelle BACnet-IP
  • SRMS (Fernüberwachung)

Hydraulik

  • Elektronische Strömungswächter
  • Frostschutzheizung an den Wärmeübertragern
Leistungsbereich
Baureihe Heras WDP-B
PDF DOWNLOAD
  • Serienausstattung
  • Optionale Ausstattung
  • Leistungsbereiche
  • Zeichnungen

Allgemein

  • Robustes Gehäuse in Korrosionsschutzklasse C3m
  • Gehäusefarbe RAL 7035
  • Antivibrationsfüße
  • Gassensor mit ATEX-Ventilator im Gehäuse verbaut
  • True-Dualwärmeübertrager
  • Diffusionsdichte Isolierung aller kondensatgefährdeter Rohrleitungen

Elektronik

  • Schaltschrank in deutscher Industrieausführung
  • Integrierte Steuerung mit PID-Regler
  • Busschnittstelle Modbus RTU oder TCP/IP (modellabhängig)
  • Wichtigen Alarm- und Statusmeldungen auf Klemme geführt
  • Alle elektrischen Sicherheits- komponenten mindestens PLc SIL 1
  • Opto-akustische Gasalarmierung
  • HD- und ND-Drucktransmitter

Hydraulik

  • Hydraulische Verrohrung in Edelstahl mit Flanschanschlüssen
  • Strömungswächter (Paddel)
  • Isolierung aller Rohrleitungen und Armaturen mit geschlossenzelligem Material

Allgemein

  • Wetterschutzgehäuse
  • Gehäusefarbe RAL 7021
    (ohne Mehrpreis)
  • Gehäusefarbe in beliebiger RAL Standardfarbe
  • Kombinierter Hochdruck- und Sicherheitshochdruckbegrenzer (modellabhängig)

Elektronik

  • Schaltschrankbeheizung
  • Beleuchtung und Servicesteckdose im Schaltschrank
  • Bussschnittstelle BACnet-IP
  • SRMS (Fernüberwachung)

Hydraulik

  • Elektronische Strömungswächter
  • Frostschutzheizung an den Wärmeübertragern
Leistungsbereich
Baureihe Heras WDP-C
PDF DOWNLOAD
  • Serienausstattung
  • Optionale Ausstattung
  • Leistungsbereiche
  • Zeichnungen

Allgemein

  • Robustes Gehäuse in Korrosionsschutzklasse C3m
  • Gehäusefarbe RAL 7035
  • Antivibrationsfüße
  • Gassensor mit ATEX-Ventilator im Gehäuse verbaut
  • True-Dualwärmeübertrager
  • Diffusionsdichte Isolierung aller kondensatgefährdeter Rohrleitungen

Elektronik

  • Schaltschrank in deutscher Industrieausführung
  • Integrierte Steuerung mit PID-Regler
  • Busschnittstelle Modbus RTU oder TCP/IP (modellabhängig)
  • Wichtigen Alarm- und Statusmeldungen auf Klemme geführt
  • Alle elektrischen Sicherheits- komponenten mindestens PLc SIL 1
  • Opto-akustische Gasalarmierung
  • HD- und ND-Drucktransmitter

Hydraulik

  • Hydraulische Verrohrung in Edelstahl mit Flanschanschlüssen
  • Strömungswächter (Paddel)
  • Isolierung aller Rohrleitungen und Armaturen mit geschlossenzelligem Material

Allgemein

  • Wetterschutzgehäuse
  • Gehäusefarbe RAL 7021
    (ohne Mehrpreis)
  • Gehäusefarbe in beliebiger RAL Standardfarbe
  • Kombinierter Hochdruck- und Sicherheitshochdruckbegrenzer (modellabhängig)

Elektronik

  • Schaltschrankbeheizung
  • Beleuchtung und Servicesteckdose im Schaltschrank
  • Bussschnittstelle BACnet-IP
  • SRMS (Fernüberwachung)

Hydraulik

  • Elektronische Strömungswächter
  • Frostschutzheizung an den Wärmeübertragern
Leistungsbereich
Baureihe Heras WDP-D
PDF DOWNLOAD
  • Serienausstattung
  • Optionale Ausstattung
  • Leistungsbereiche
  • Zeichnungen

Allgemein

  • Robustes Gehäuse in Korrosionsschutzklasse C3m
  • Gehäusefarbe RAL 7035
  • Antivibrationsfüße
  • Gassensor mit ATEX-Ventilator im Gehäuse verbaut
  • True-Dualwärmeübertrager
  • Diffusionsdichte Isolierung aller kondensatgefährdeter Rohrleitungen

Elektronik

  • Schaltschrank in deutscher Industrieausführung
  • Integrierte Steuerung mit PID-Regler
  • Busschnittstelle Modbus RTU oder TCP/IP (modellabhängig)
  • Wichtigen Alarm- und Statusmeldungen auf Klemme geführt
  • Alle elektrischen Sicherheits- komponenten mindestens PLc SIL 1
  • Opto-akustische Gasalarmierung
  • HD- und ND-Drucktransmitter

Hydraulik

  • Hydraulische Verrohrung in Edelstahl mit Flanschanschlüssen
  • Strömungswächter (Paddel)
  • Isolierung aller Rohrleitungen und Armaturen mit geschlossenzelligem Material

Allgemein

  • Wetterschutzgehäuse
  • Gehäusefarbe RAL 7021
    (ohne Mehrpreis)
  • Gehäusefarbe in beliebiger RAL Standardfarbe
  • Kombinierter Hochdruck- und Sicherheitshochdruckbegrenzer (modellabhängig)

Elektronik

  • Schaltschrankbeheizung
  • Beleuchtung und Servicesteckdose im Schaltschrank
  • Bussschnittstelle BACnet-IP
  • SRMS (Fernüberwachung)

Hydraulik

  • Elektronische Strömungswächter
  • Frostschutzheizung an den Wärmeübertragern
Leistungsbereich
Baureihe Heras WDP-E
PDF DOWNLOAD
Viele unsere Kälte- und Wärmeerzeugungssysteme mit natürlichen Kältemitteln sind gemäß BAFA-Richtlinien förderfähig.