Rückkühlung

Rückkühlung WHH25


Systeme zur Rückkühlung

Unter einem System zur Rückkühlung versteht man, ein Apparat zur Wärmeableitung an die Umgebungsluft. Die Wärmeabgabe wird durch Wärmeübertragung an einen durch Ventilatoren erzwungenen Luftstrom erreicht.

Durch die Verschiedenen Anforderungen und die daraus resultierende Entwicklung, stehen eine Reihe etablierter Systeme der Rückkühlung zur Auswahl. Ein optimales System zur Rückkühlung für eine gegebene Anwendung zu finden ist nicht einfach, aber von großer Bedeutung, da es sich in der Regel um langlebige Investitionsgüter handelt. Anhand von Parametern wie geforderter Kaltwassertemperatur, verfügbarer Aufstellfläche, maximaler Geräuschpegel etc. kann eine Vorauswahl erfolgen. Für die weiterführende Auswahl ist natürlich die Wirtschaftlichkeit eine wichtige Entscheidungshilfe.


Rückkühlsysteme von Secon - energieeffizient und langlebig

Zur Rückkühlung eines Mediums in einer Anwendung oder als Ergänzung Ihrer Kälteanlage bieten wir Ihnen eine breite Produktpalette an modernen und hochwertigen Systeme zur Rückkühlung, sowie Verflüssiger an. Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem Partner H.T.E. konnten wir das von uns erworbene Know-how im Bereich der Kältetechnik und Rückkühlung mit in die Entwicklung der Geräte einfließen lassen. Somit erhalten Sie bei uns Systeme zur Rückkühlung die den künftigen Anforderungen des Kältemarkts, sowie den Auswirkungen der ERP-Richtlinen und F-Gaseverordnung gerecht werden.

Unser Portfolio reicht von Rückkühlung in verschiedenen Leistungsgrößen und Bauformen, für gängige Anwendungen im gewerblichen und industriellen Bereich, bis hin zur Rückkühlung mit adiabaten Vorkühlsätzen und Geräten in Sonderausführungen.

H.T.E. Verflüssiger und Rückkühler basieren auf seriengefertigten Hochleistungs-Lamellenwärmetauschern auf dem neuesten Stand der Technik. Unser Partner H.T.E. verbindet die Vorteile einer standardisierten Fertigung und der erforderlichen Flexibilität zur Befriedigung von kunden- und projektspezifischen Anforderungen. Dadurch können die Leistungsabstufungen, das Geräuschniveau, die Abmessungen und die Ausstattung optimal auf die jeweiligen Projekt- bzw. Anwendungsspezifischen Anforderungen abgestimmt werden.

H.T.E. Hochleistungs-Verflüssiger und Rückkühler überzeugen durch einen hohen Qualitätsstandard, Energieeffizienz, Langlebigkeit und eine hohe Montagefreundlichkeit und werden bereits nahezu auf der gesamten Welt eingesetzt.


Unsere Systeme zur Rückkühlung auf einen Blick

Zu fast allen Geräten bieten wir optional auch Steuerungs- und Regel-Systeme, sowie Selbstentleerungs- und Wasserbehandlungs-Systeme an, so dass unsere Kunden immer einen Komplettlösung für die benötigte Rückkühlung erhalten können. Neben Standardanwendungen decken wir auch Sonderfälle, wie z.B. Rückkühlung für Hochtemperaturanwendungen und Geräte für Explosionsgefährdete Bereiche ab. Unser Sortiment an Geräten zur Rückkühlung gliedern sich wie folgt:


Rückkühlung von Secon. Wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Aktuelles

Messe Chillventa 2016

Messe Chillventa 2016

Die diesjährige Chillventa war wieder einmal ein großer Erfolg. Wir durften uns über zahlreiche Besucher und viele Interessante Gespräche freuen.

weiterlesen
WTT-Expo Messe - 2016

WTT-Expo Messe - 2016

Auf der diesjährigen WTT-Expo ist Secon zum ersten mal als Aussteller mit dabei. Auf einem Kooperationsstand mit Frigoteam konnten wir den Besuchern unsere Produkte näher bringen.

weiterlesen
Frigoteam ist neuer Kooperationspartner

Frigoteam ist neuer Kooperationspartner

Secon konnte Frigoteam als neuen Kooperationspartner gewinnen.

weiterlesen
Alles glänzt - so schön neu

Alles glänzt - so schön neu

Mit Hilfe unserer neue Website, können wir Ihnen nun noch aktueller und übersichtlicher einen Einblick in unsere Angebot und Leistungen bieten zu können.

weiterlesen
Messeankündigungen 2016

Messeankündigungen 2016

Auch dieses Jahr präsentieren wir Ihnen wieder unser Produktportfolio auf den branchenrelevanten Messen in Deutschland.

weiterlesen